Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Verdienter Sieg des Tuspos in Niederbiel

Spielberichte >> 1. Mannschaft
Aufgrund der aktuellen Verletzungsmisere sowie Urlaubs und beruflich bedingtes Fehlen einiger Spieler, ließen im Vorfeld einige Zweifel aufkommen, dieses Spiel erfolgreich zu gestalten.
 
Doch die Truppe um Rainer Wölfert war auch heute in der Lage dieses Spiel trotz all der geschilderten Probleme erfolgreich zu gestalten.
Besonders die komplette Defensivabteilung bewältigte Ihre Aufgaben einmal mehr bravourös, hier gab es keine Schwachstellen ganz im Gegenteil, man ließ kaum eine Chance der Gastgeber zu.
 
Allerdings konnte man durch sich die bietenden Chancen in der Offensive nicht wirklich effizient nutzen.
Aber der Reihe nach, nach dem sich die beiden Mannschaften einige Minute abgetastet hatten, produzierten die Gastgeber einen aus Ihrer Sicht völlig unnötigen Elfmeter, an dem es allerdings keine Zweifel gab. Hierbei wurde Norman Schuster von einem der SG Niederbiel völlig unmotiviert umgestoßen.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Alex Konetschny souverän zum 1:0 für den Tuspo Nassau Beilstein.
 
Das Spiel verlief lange Zeit ausgeglichen ohne Vorteile für die eine oder andere Mannschaft, dann gab es einen zweifelhaften Elfmeter für die Gastgeber, den der in vielen Fällen mehr als unsichere Schiedsrichter unberechtigterweise gab, Marvin Schuster hatte eindeutig den Ball ins aus gespielt, dabei stolperte Marvin Jackwerth über das Bein von Marvin Schuster.
 
Was dann geschah war bemerkenswert und spricht sicherlich für den mehr als fairen Sportsmann Marvin Jackwerth, auf Hinweis von Marvin Schuster fragte der Schiedsrichter Marvin Jackwerth und dieser teilte dem Schiedsrichter mit, dass dies kein Elfmeter war.
 
Dann kam es wie es kommen musste, kurz vor der Halbzeit vollendete Norman Schuster einen Klasseangriff zum 0:2.
 
So gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause, auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel an der Spielweise, Beilstein stand souverän in der Abwehr, und ließ bis auf eine Ausnahme weiterhin kaum eine Chance zu. Diese eine Chance parierte Marvin Schuster in Klassemanier.
 
Die relativ vielen Konterchancen ließ die Beilsteiner Mannschaft fast schon fahrlässig liegen, und es gab immer wieder Bedenken, dass man diese drei Punkte mit nach Beilstein
Aber am Ende blieb es bei einem verdienten Sieg für den Tuspo, dank der Klassedefensivleistung aller Spieler, chapeau für das ganze Team , um Trainer Spieler und Spielausschuss.
Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum