Sie sind hier: Wandern > IVV-Wanderungen

IVV-Wanderungen
 

Aktuelle Berichte der Wanderabteilung finden Sie hier:

 

Unter dem DOSB Motto „Bewegung gegen Krebs“ stand die diesjährige 18. Wanderveranstaltung und 1. Mountainbike Tour des Tuspo Nassau Beilstein

IVV-Wanderungen >> Wandern
Einmal mehr fand auch die diesjährige IVV Wanderung bei „Kaiserwetter“ statt. Erstmals nahmen dieses Jahr auch Mountainbiker an der Veranstaltung teil. Wanderer und Mountainbiker aus weit und fern, Alt und Jung, weiblich und männlich nutzten die wunderbaren Streckenführungen für die Lothar Becker und Sascha Helsper verantwortlich zeichneten, um unsere wunderschöne Heimat kennenzulernen, zu genießen und letzten Endes auch etwas für die Gesundheit zu tun. 
Die Strecken führten die Mountainbiker bis nach Dillhausen, die Wanderer gingen bis nach Mengerskirchen über den Knoten nach Mademühlen und wieder zurück nach Beilstein, alle Protagonisten waren begeistert von der Organisation und den freundlichen Helfern entlang der Strecke und im Sportheim. Letztgenannten ist es zu verdanken, dass diese zum 18. Male stattfindende Veranstaltung immer wieder für Enthusiasmus, Freude und Dankbarkeit bei den Wanderern sorgt. 
 
Es gab von allen Seiten Komplimente, beispielsweise von einem Ehepaar aus Fulda oder einem Wanderer aus Belgien, die erstmals aus unserer Wanderung teilnahmen und die ausnahmslos begeistert waren über die herrliche Streckenführung, das zuvorkommende Personal im Sportheim und an den Strecken, den Service mit dem Fahrdienst. Es wäre nahezu alles perfekt. 
 
Bereits am Freitag starteten wie alljährlich die Kinder aus der Schule und dem Kindergarten mit der Wanderung, dort wurde u.a. der Aussichtspunkt „Lichteborn“ von Hans Jürgen Philipps in Form eines Quiz auf spielerische Art und Weise hervorragend dargestellt, im Anschluss gingen die Kinder der Schule noch zum Reiterhof von Anke und Adrian Unzeitig, alle Kinder waren begeistert und für viele der Kinder stellte diese Art der Wanderung ein außergewöhnliches Erlebnis dar. 
 
Auch hier gilt unser besonderer Dank allen Helfern, Organisatoren, der Schulleitung, dem Kindergarten, Hans Jürgen Philipps und natürlich auch dem Reiterhof von Anke und Adrian Unzeitig. 
 
Am Ende der drei Tage können die Organisatoren sich über ca. 1.300 Wanderer und ca. 70 Mountainbiker freuen, die Beilstein und seine Umgebung in  positiver Erinnerung behalten werden. 
 
Allen Beteiligten Wanderern, Organisatoren, und Helfern (in Zahlen waren es fast 140 Helfer) gilt nochmals unser außerordentlicher Dank, das ist schon großartig was Ihr da leistet.  
 
Und last but not least auch den vielen Kuchenbäckerinnen gilt unser großer Dank. 
 
Ihr seid unsere heimlichen Heldinnen und Helden, die diesen Event immer wieder zu etwas besonderem werden lassen und unseren Verein und die Region Greifenstein über die Grenzen hinaus in einem positiven Licht erstrahlen lassen. 
Einigen handelten Personen möchten wir an dieser Stelle ganz besonders danken, das ist zum einen Lothar Becker ohne Ihn wäre diese Veranstaltung nicht, dass was sie ist, ein  großartiges Event, zum anderen Arno Schenk, der uns zwei Tage mit seinem Fahrdienst die Stationen versorgt, und so die Logistik an den Stationen aufrecht erhält und auch Sacha Helsper und Mirko Funk den beiden Organisatoren der Mountainbike Tour gebührt unser großer Dank, dass Sie die Veranstaltung um einen weiteren Mosaikstein erweitert habt.  
 
Einfach denen allen nochmals unseren großes Danke schön. 
 
 
Der Vorstand 
Tuspo Nassau Beilstein
 
Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

 Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum