Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Testspielniederlage gegen SG Niedershausen/Obershausen

Spielberichte >> 1. Mannschaft

Die Erste Mannschaft der SG Beilstein/A./M. musste am vergangenen Mittwoch eine 2:5-Niederlage bei der ambitionierten SG Niedershausen/Obershausen hinnehmen, die in der Kreisoberliga Limburg-Weilburg beheimatet ist. Trotz des letzten Endes allzu deutlichen Ergebnisses hielt unsere Mannschaft lange Zeit gut mit, führte gar zwischenzeitlich, hatte den Gastgebern in der Schlussphase aber nichts mehr entgegenzusetzen.

Im zweiten Testspiel der Vorbereitung hatte es Beilstein/A./M. mit einem stärkeren Gegner zu tun, als es der neuformierte FC Wacker Merkenbach in der ersten Begegnung sein konnte. Auf dem Sportgelände in Obershausen wartete mit der SG Niedershausen/Obershausen ein Kreisoberligist, der die Vorsaison immerhin als Tabellenachter abschließen konnte und der namhaftes Spielerpersonal in seinen Reihen weiß. Unsere Elf nahm diese Herausforderung aber gerne an und zeigte zumindest phasenweise ein anständiges Spiel.

Leichte Personalprobleme sorgten dafür, dass Coach Marco Stockenhofen erneut einige Umstellungen vornehmen musste, Christian Unzeitig hütete abermals das Tor der Beilsteiner. Die Anfangsphase unserer Mannschaft war von Nervosität und Übermut geprägt: Nach wenigen Minuten zwang Viktor Hofman Christian Unzeitig mit einem zu kurz geratenen Rückpass in die Bredouille, dieser schoss beim Versuch, die Lage zu klären, den gegenerischen Stürmer an, der zum frühen 1:0 in die Maschen schieben konnte. Eine geraume Zeit benötigten unsere Spieler danach, um in die Partie zu finden. Mitte der ersten Halbzeit schließlich war man dem Gegner ebenbürtig, kam zu eigenen guten Möglichkeiten und prompt auch zu Toren. So drehten zwei Treffer von Fabrice Reinhardt und Norman Schuster das Spiel, sodass Beilstein/A./M. zur Halbzeit nicht einmal unverdient mit 2:1 führte.

Im zweiten Durchgang setzte sich allerdings die größere individiuelle Qualität der Hausherren durch, wenngleich man zu Bedenken geben muss, dass Beilstein ein Eigentor beisteuerte und auch ein weiterer Treffer leichthin zu verhindern gewesen wäre. Vor allem in der Schlussphase merkte man der Stockenhofen-Truppe ein Nachlassen der Kräfte an, das sicherlich auf die Belastungen der Vorbereitung zurückzuführen ist. Hinzu kamen Defizite in der Einstellung, sodass Niedershausen/Obershausen schlussendlich mit drei Toren Vorsprung gewinnen konnte.

Beilstein/A./M. musste sich in dieser ersten tatsächlichen Standortbestimmung dem Gegner beugen und weiß daher, dass erstens im Training noch etwas getan werden muss, um gut gerüstet in die anstehende Runde zu starten und dass zweitens die Trauben in dieser Saison durchaus höher hängen könnten, als in den vergangenen Jahren, da die schmerzlichen Abgänge, die man zur neuen Spielzeit hatte hinnehmen müssen, erst kompensiert werden müssen.

Zurück zur Übersicht

 

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de

quotenboost.com

Wettbüro in Hessen finden

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

Besucherzähler Homepage

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum