Sie sind hier: Verein > Ehrungen

TuSpo "Nassau" Beilstein ehrt verdiente Mitglieder

Hier finden Sie aktuelle Ehrungen:

 

TC „Blau-Weiß“ Beilstein und TuSpo „Nassau“ Beilstein haben zwei Heimliche Helden

Ehrungen >> Ehrungen
Einmal jährlich zeichnet die Volksbank Mittelhessen „Heimliche Helden“ aus. Menschen, die sich in ihrer freien Zeit aufopferungsvoll für andere einsetzen, sich sozial engagieren oder ihren eigenen Verein in anderer Weise außerordentlich unterstützen.
 
Mit Gerhard Dietermann vom TC „Blau-Weiß“ und Achim Müller vom TuSpo „Nassau“ nominierten auch zwei Beilsteiner Sportvereine ihre heimlichen Helden.
 
Gerhard Dietermann engagiert sich im Beilsteiner Tennisclub schon seit mehr als 30 Jahren, über 20 Jahre davon als 1. und 2. Vorsitzender. Noch heute kümmert er sich mit um die Pflege der Clubanlage ist aktiver Tennisspieler in der Herren 70 Mannschaft. Neben seinem Engagement im TC „Blau-Weiß“ liegt „Gerdi“, wie er von vielen genannt wird, sein Heimatdorf Beilstein ganz besonders am Herzen. Er setzt sich gezielt für den Erhalt und die Weiterentwicklung von Beilstein ein. So war er u.a. Ideengeber des BASALT PARKours.
 
Achim Müller, 2. Vorsitzender des TuSpo „Nassau“, ist im Sportverein „Mädchen für fast alles“. Wenn es irgendetwas zu machen gibt, Achim ist da. Ob Organisation der Würstchenbude, Einteilung von Diensten für diverse Veranstaltungen oder Rasenmähen. Durch sein hohes Engagement hat er wesentlich dazu beigetragen, dass der TuSpo „Nassau“ im vergangenen Jahr seinen Kunstrasenplatz bauen konnte. Ganz nebenbei kickt er auch selbst noch bei den Alten Herren und wenn Not am Mann ist mit seinem Sohn Aron in der 2. Mannschaft.
 
Vorgeschlagen wurden die beiden von Carla Dietermann (TC) und Klaus Herrmann (TuSpo). 
 
Zusammen nahmen die vier am 13. Oktober 2015 an der Preisverleihung der Volksbank Mittelhessen in Gießen teil. Über 100 Personen aus ganz Mittelhessen waren als Heimliche Helden nominiert. Im Rahmen einer großen Feierstunde zeichnete Volksbank-Vorstandssprecher Dr. Peter Hanker die Heimlichen Helden aus. Auch wenn es für die beiden Beilsteiner nicht ganz auf die vorderen Platzierungen gereicht hat, so nahmen sie neben einem tollen Abend, einer Urkunde und jeweils 500,- EUR für die Vereinskasse, die Erkenntnis mit: Ehrenamtliches Engagement lohnt sich und macht Spaß.
 
 
Das Foto zeigt: v.l.  Dr. Peter Hanker, Achim Müller, Carla Dietermann und Gerhard Dietermann
Zurück

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

 Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum