Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Spielbericht vom Spiel in Steindorf am 6.08.2017

Spielberichte >> 1. Mannschaft
Der Tuspo Nassau Beilstein holt einen verdienten Punkt beim Aufsteiger in Steindorf
 
Zu Beginn des Spiels waren die Mannen von Dominique Haas noch nicht ganz im Bilde, ansonsten hätten Sie die zwei bis drei Großchancen der fulminant startenden Hausherren  nicht zu gelassen.
Hier wirkte unsere Defensive etwas zu pomadig und wurde das eine oder andere Mal überlaufen.
 
Nach einer Viertelstunde nahmen die Mannen des Tuspo Nassau Beilstein mehr und mehr das Heft in die Hand.
Insgesamt zeigte der Tuspo Nassau während der gesamten Spielzeit die reifere Spielanlage.
 
Dabei machte gerade die Innenverteidigung um Alex Konetschny und Nico Langner ein richtiges Klassespiel, wäre da nicht das Foul von Nico kurz vor der Halbzeit gewesen, hier konnte er unter dem Strich dankbar sein, dass er mit der gelben Karte davon kam, wobei er nicht letzter Mann war und dies sein erstes und einzigstes Foul während des ganzen Spiels war.
 
Aufgrund des Chancenverhältnisses war das Unentschieden in der ersten Halbzeit ein wenig glücklich, obwohl das spielerische Übergewicht des Tuspo Nassau während der ersten Halbzeit immer weiter zu nahm.
 
Hierbei spielten Fabrice Reinhardt und Yasin Sonmeztürk einige starke Bälle in die Schnittstelle der Steindorfer Abwehr, dabei wurde eine Aktion vom Schiedsrichter zu Unrecht abgepfiffen , hier wäre Norman Schuster alleine auf das Tor der Gastgeber zugelaufen.
 
In der zweiten Halbzeit hatte der Tuspo über die gesamten 45 Minuten mehr oder weniger das Heft in der Hand, wobei die Steindorfer auch da den einen oder anderen Nadelstich setzen konnten, allerdings dabei nicht mehr so zielstrebig vorging wie in der ersten Viertelstunde.
 
Und hätten Kevin Becker und Malek die sich bietenden Chancen etwas besser genutzt, hätte der Tuspo Nassau Beilstein durchaus als Sieger den Platz verlassen können.
 
Aber hätte , wenn und aber zählen ja bekanntlich im Fußball nicht, vor dem Hintergrund war das Unentschieden insgesamt gerecht, wobei die Gastgeber die besseren Chancen hatten und die Gäste das Spiel zu weiten Teilen diktierte.
 
Am nächsten Sonntag geht es im Heimspiel gegen Oberbiel darum , die negative Heimspielserie aus der vorigen Runde wieder positiv zu gestalten.
 
Dann wird hoffentlich der heute erkrankten Marcel Koob mit an Bord sein.
Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum