Sie sind hier: Verein > Aktuelles

Real Madrid Camp beim Tuspo Nassau Beilstein vom 07.08. bis 11.08.2017

Aktuelles >> Tuspo-Allgemein
Bereits zum dritten Mal durfte der Tuspo Nassau Beilstein das Real Madrid Camp des weltweit größten und erfolgreichsten Club für die hiesige Region ausrichten.
Wieder einmal waren es insgesamt 31 Kinder aus verschiedenen Orten u.a. aus Beilstein, Arborn, Holzhausen, Ulm/Allendorf, Driedorf, Fleisbach, Nanzenbach, Manderbach, Limburg,  Siegen oder aus dem fernen Bayern, um zumindest einige Orte an der Stelle anzuführen.
 
Bei teilweise durchwachsenem Wetter lernten die Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren mehr über die Spielweise des „weißen Balletts“ kennen, wie man die „Königlichen“ aus Madrid auch nennt.
Genau in dieser Woche konnte Real Madrid einen weiteren Titel in Ihre lange Liste von Erfolgen hinzufügen und zwar den Supercup, den die Elf um den ehemaligen Weltfußballer Zinedine Zidane mit einem 2:1 gegen ManU sichern konnten.
 
Es ist immer wieder aufs Neue beeindruckend wie viel Spaß die Kinder haben, auch wenn es hier und da ein paar wenige Tränen gab, wenn die Trainer Sie auf gewisse Verhaltensregeln hinwiesen.
 
Die meisten nehmen neben dem fußballerischen Aspekt auch viel über Themen wie Teamfähigkeit, Respekt und Demut gegenüber Ihren Gegenspielern, Mitspielern und Trainern mit, diese Themen sind auch wichtig für den Alltag und bringen die Kinder viel weiter, als zu Hause vor dem PC zu sitzen.
 
Die Übungen die den Kindern vermittelt werden sind teilweise schon sehr anspruchsvoll, aber weitestgehend stehen verschiedene Spielformen im taktischen und spielerischen Bereich im Vordergrund.
 
Der Vater von  Louis Gubsch aus Driedorf, der letztes Jahr als einer der beiden Sieger aus der Woche hervorgegangen war, berichtete, dass sein Sohn letztes Jahr in Mainz zu dem überregionalen Camp eingeladen war und das die Qualität der jungen Spieler die dort vor Ort waren, wirklich der Wahnsinn gewesen wäre.
Louis ist im Übrigen ein großer Anhänger von Real Madrid und sollten die Königlichen in der Champions League dieses Jahr gegen Dortmund antreten, bekommt er für seine dritte Teilnahme vom Veranstalter Tuspo Nassau Beilstein eine Karte für das besagte Spiel.
 
Besonders beeindruckend für uns als Standortverantwortliche vom Tuspo Nassau Beilstein, war die Tatsache, dass ein syrischer Junge namens Nasri im Alter von 12 Jahren jeden Tag alleine mit dem Zug von Siegen nach Herborn und anschließend mit dem Bus nach Beilstein gefahren ist.
Und das „nur“, um an einem solchen Camp von den Real Madrid Clinics teilnehmen zu können.
 
Begleitet wurde dieses Camp von den beiden Trainern Rolf Birkhölzer auch als Pressevertreter des Gießener Anzeigers und als ehemaliger Profi des 1. FC Köln bekannt und Jens dem „Bruder“ von Jürgen Klopp, zumindest waren sich alle anderen Beobachter dieses Camps einig, dass er Jürgen Klopp zum Verwechseln ähnlich sieht.
Von Seiten des Tuspo Nassau Beilstein wurde das Camp von Andrea Müller, Anja Welter, Manuela Herrmann, Jennifer Herrmann und von Felix Georg unterstützt, der den beiden Coaches als Hospitant während dieser Woche assistierte. 
Felix war der Liebling der Kleinen.
 
Die Geehrten sind Ben Benning aus Rabenscheid er spielt für die JSG Westerwald und wurde als bester Spieler des Camps geehrt und Enzo Maria Malcomess als bester Teamplayer des Camps, Enzo kommt aus dem fernen Egling im schönen Bayern gelegen. Er spielt für die SG Aschholding, Enzo war in den Ferien bei seinem Cousin und seiner Tante in Fleisbach, er wird sicherlich den Aufenthalt in der Heimat seiner Mutter nicht so schnell vergessen.
Für Ben geht es noch weiter er geht in ein überregionales Camp in Berlin oder München.
Ben drücken wir vom Tuspo Nassau Beilstein schon mal den Daumen, dass er weiter kommt und den Traum von einem Camp der 20 Besten in dem Real Madrid Fußballinternat weiterträumen kann. 
Louis Weil war der jüngste Teilnehmer im Camp und drückte dem Camp mit seinem trockenen Humor den Stempel auf.
 
 
Wir vom Tuspo Nassau Beilstein bedanken uns bei den Trainern Jens und Rolf, dem Helferteam, dem Landhaus Hui Wäller Team, allen Eltern die den Kindern diese tolle und intensive Woche ermöglicht haben und last but not least bei den Kindern, Ihr wart das Salz in der Suppe bei diesem Camp.
 
 
Vielen Dank
 
Euer Tuspo Nassau Beilstein
 
Zurück

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

 Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum