Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Leidenschaft und Power bieten spielerischer Finesse Paroli / Tuspo Nassau Beilstein gegen Steinbach2 1:1

Spielberichte >> 1. Mannschaft
Nur Optimisten konnten nach der Leistung von vergangener Woche auf einen Punkt hoffen.
Die Partie fing schon so an, dass einem als Tuspo Nassau Fan Angst und Bange werden konnte.
Bereits zu Beginn nagelte ein Gästespieler den Ball mit dem Innenrist an den Pfosten , Marvin Schuster wäre ohne Abwehrchance gewesen.
In der Folgezeit zeigten die Gäste Ihre ganze spielerische Klasse und ließen den Ball sehr gut laufen, die Jungs vom Tuspo hielten mit sehr viel Kampf dagegen.
Dennoch erzielten die Gäste nach einem etwas zweifelhaften Freistoß das 0 zu 1, hier war das Stellungsspiel der Gastgeber eher suboptimal, denn obwohl in der Mitte drei Beilsteiner Abwehrspieler standen, ließen diese den Ball passieren, und die Nummer 10 der Gäste Haris Salcinovic ließ sich nicht zweimal Bitten und jagte den Ball ins Tor der Gastgeber.
Dachten nun viele Zuschauer, das ganze nimmt seinen gewohnten und auch erwarteten Verlauf, sahen sich alle getäuscht.
 
Begünstigt durch einen zu kurzen Rückpass eines Gästespielers , spritzte der überaus agile Norman Schuster dazwischen und schob den Ball eiskalt an dem Gästetorwart vorbei.
Nun war es mit der Herrlichkeit der Gäste endgültig vorbei, natürlich hatten Sie über die gesamte Spielzeit mehr Spielanteile , aber bis auf ein paar wenige Standards konnte die Steinbacher kaum noch gefährliche Chancen generieren.
 
Ganz im Gegenteil, die mit großer Leidenschaft und Power kämpfenden Gastgeber hätten bei ein wenig mehr Cleverness noch als Sieger vom Platz gehen können.
Immer wieder kam es zu gefährlichen Nadelstichen der Gastgeber, die diese manchmal ein wenig überhastet vergaben.
Dominique Haas hatte die Mannschaft absolut top eingestellt, vor dem Hintergrund war es eine tolle Teamleistung, aus dem keiner der Gastgeber hervorgehoben werden kann.
 
Am Ende muss man konstatieren, dass es ein gerechtes Unentschieden war, das einmal mehr gezeigt hat, dass der Tuspo Nassau dieses Jahr zwei Gesichter hat.
Heute haben die Jungs des Tuspos wieder Ihre Sahneseite gezeigt, jetzt gilt es für die nächsten Spiele mehr Konstanz zu zeigen, dann muss einem als Tuspo Fan nicht bange werden.
 
Das nächste Spiel findet in Eibelshausen am Samstag den 07.10.2017 um 16.00 Uhr gegen die SG Eschenburg statt.
 
Heute spielten für den Tuspo; Marvin Schuster, Johann Henry Klumpp, Viktor Hofmann, Nico Langner, Alexander Konetschny , Fabrice Reinhardt, Tim Linder, Yasin Sönmeztürk, Norman Schuster, Kevin Becker , Jenia Huwa, Malek Kaci, Jonathan Donner und Darius Herzler.
 
Zurück

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum