Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Kurzspielberichte 1. und 2. Mannschaft

Spielberichte >> 1. Mannschaft
Aufgrund der miserablen Vorbereitung mit Spielen, wo immer wieder viele Spieler aus den unterschiedlichsten Gründen passen mussten, fehlten heute zu dem unsere beiden Torhüter Marvin Schuster sowie Leon Jakob und darüber hinaus fehlte unser Spielmacher Fabrice Reinhardt.
 
Und als I Tüpfelchen waren diverse Spieler diese Woche in Mallorca, wo Sie sicherlich nicht nur Wasser getrunken haben, aber der Grund für diesen Mallorca Urlaub, war sicherlich eine großartige Geste der Jungs an unseren Afghanistan Rückkehrer Jenia Huwa.
 
Nehmen wir all diese Punkte zusammen, musste heute mit dem Schlimmsten gerechnet werden, aber die Jungs haben das in der Defensive über die gesamte Spielzeit richtig gut gemacht, Sie waren jederzeit Herr der Lage, und hätten Sie bei einem Freistoß des Torjägers von Aartal Christian Kornrumpf nicht für einen Moment die Mauer aufgelöst, wäre es bis zur Halbzeit beim 0:0 geblieben.
 
Nach der Halbzeit hatte Norman Schuster die Monsterchance zum Ausgleich, die er leider nicht nutzen konnte.
So blieb es bis zum Ende bei einer unglücklichen 1:0 Niederlage.
 
Ein Sonderlob hat sich Michael Knetsch verdient, der dies als Stellvertreter der beiden Torhüter richtig souverän erledigt hat, leider wurde er da noch nicht für seine gute Leistung belohnt.
 
Dies sollte aber 1 ½ Stunden passieren als unsere 2. Mannschaft einen Galaauftritt beim ESV Herborn hatte, was die Jungs da über die gesamte Spielzeit abgeliefert haben war aller ehrenwert.  
 
Begann die Partie schon mit zwei Klasseangriffen, wo einmal Malek einnetzen konnte und zum anderen Andy Happel das 2:0 erzielen konnte, musste man doch in der ersten Halbzeit einer Angriffswelle der Gastgeber standhalten, hier zeigte sich die gesamte Defensivabteilung jedoch immer wieder auf der Höhe, und ließ so gut wie nicht zu.
 
Was die Mannschaft aber in der zweiten Halbzeit zeigte, was schon richtig klasse, immer wieder angetrieben von einem überragenden Alex Konetschny wuchs die gesamte Mannschaft über sich hinaus.
Malek netzte zum 0:3 ein, da war das Spiel eigentlich schon entschieden. Aber beim 4:0 krönte Alex seine alles überragende Leistung mit einem Klassetor zum 4:0. Auch für das 5:0 zeichnete er verantwortlich.
 
Ein Sonderlob geht auch hier an Darius Herzler, der bereits in der 1. Mannschaft gespielt hatte, aber bei der zweiten ebenfalls eine Klasseleistung zeigte und wiederrum an Michael Knetsch der der Mannschaft wiederrum die nötige Sicherheit gab.
 
Nochmals chapeau an alle Spieler der zweiten, das war eine Bombenleistung.
 
Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum