Sie sind hier: Fussball > B-Junioren > Spielberichte

Spielberichte der B-Junioren

 

Hier finden Sie die Spielberichte der B-Junioren der letzten Spielrunden:

JSG Beilstein/Driedorf lässt zwei Punkte in Fleisbach liegen

Spielberichte >> B-Junioren

Die B-Jugend der JSG Beilstein/Driedorf kam am heutigen Dienstag nicht über ein 1:1-Remis bei der JSG Sinn/Merkenbach hinaus. Zwar spielte unsere Mannschaft keine besonders gute Partie, ging aber durch eine der wenigen Chancen in Führung. Diese hatte bis zwei Minuten vor dem Ende bestand, ehe der Gastgeber den verdienten Ausgleichstreffer erzielte und so den sicher geglaubten Dreier noch vereitelte.

In den ersten Minuten des Spiels begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe, ohne dass sich Beilstein/Driedorf oder Sinn/Merkenbach Torchancen hätten herausspielen können. Es wurde viel mit langen Bällen operiert, die Abwehrreihen standen hüben wie drüben sicher.

Erst nach gut 20 Minuten konnte man Torabschlüsse verzeichnen, wobei Beilstein/Driedorf die erste Großchance liegen ließ, als Jonas Gleitsmann nach einer Flanke von rechts am Sinner Keeper scheiterte.

Nun aber wurde auch der Hausherr stärker und erspielte sich zahlreiche gute Möglichkeiten bis zum Wechsel. Vor allem über unsere linke Abwehrseite kam die Heimelf immer wieder gefährlich vor den Beilsteiner Kasten, Leon Jakob war es in dieser Phase zu verdanken, dass man mit einem 0:0 in die Pause ging.

Nach Wiederbeginn tat sich erneut recht wenig, kleinere Chancen waren zwar zu notieren, doch keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend durchsetzen.

Umso überraschender fiel das 0:1 für unsere Farben: Simon Schuster schaltete sich mit ins Angriffsspiel ein, setzte mit einer Energieleistung zu einem Flankenlauf an und brachte die Kugel in die Mitte. Der Schlussmann der Sinner ließ die eigentlich harmlose Hereingabe abprallen, Jonas Gleitsmann stand goldrichtig und bedankte sich mit der Führung.

Gute zwanzig Minuten verteidigte man geschickt diesen Vorsprung, wobei Aron Müller immer wieder umsichtig für Ruhe in den eigenen Defensivreihen sorgte. Leider hatte man in dieser Phase auch zu wenige Entlastungsangriffe zu verzeichnen, der Druck der Gastgeber nahm zu.

Leon Jakob konnte nach einem Eckstoß einen Schuss aus kürzester Distanz glänzend parieren, sodass es vorübergehend bei der Gäste-Führung blieb.

Als alle schon mit dem Auswärtserfolg rechneten, schlug Sinn/Merkenbach doch noch zu: Der Libero schaltete sich über den rechten Flügel mit ein, drang bis auf die Grundlinie vor und passte flach nach innen, wo der Stürmer der Hausherren aus kürzester Distanz zum nicht unverdienten 1:1 egalisieren konnte. Da nur noch wenige Sekunden zu absolvieren waren, war Beilstein/Driedorf nicht in der Lage, darauf noch eine Antwort zu finden.

Aufgrund des Zeitpunktes des Gegentors wirkt der Punktgewinn zwar wie eine gefühlte Niederlage, dennoch konnte man gegen einen direkten Konkurrenten um die ersten vier Plätze immerhin ein Unentschieden verbuchen. Ob dies am Ende reichen wird, um in die Kreisliga aufzusteigen, wird sich erst am Ende der Qualifikationsrunde zeigen.

Das nächste Spiel bestreitet unsere B-Jugend erst am Samstag, dem 12.10., wenn man beim JFV FC Aar gastiert. Anstoß in Burg ist um 15:00 Uhr.

Aufgrund des Feiertages entfällt das Training am Donnerstag. In der kommenden Woche trainieren die B-Junioren am Dienstag, dem 08.10., und am Donnerstag, dem 10.10., jeweils um 17:30 Uhr in Driedorf.

Für unsere Mannschaft spielten: Leon Jakob, Denis Huwa, Aron Müller, Simon Schuster, Jakob Knorr, Christopher Ströhmann, Tristan Maier, Mert Meric, Lukas Bernhardt, Meik Knoll, Jonas Gleitsmann, Niklas Dietz, Danial Kamran und Roald Schlösser.

Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum