Sie sind hier: Fussball > 2. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 2. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 2. Mannschaft:

Großartiger Sieg mit 7 zu 2 unserer zweiten Mannschaft gegen eine starke Elf der SG Hammerweiher!

Spielberichte >> 2. Mannschaft

Das Ergebnis täuscht ein wenig über den wahren Spielverlauf oder über das Chancenverhältnis hinweg, dennoch zeigte unsere zweite Mannschaft erneut einen starken Auftritt. 

Zu Beginn des Spiels schien die SG Hammerweiher etwas agiler, folgerichtig gingen Sie auch 0 zu 1 in Führung, in dem Fall überlief der rechte Außenspieler unsere linke Abwehrseite, passte dabeinach innen und der Gästestürmer mit der Nummer 10 verwandelte eiskalt vom Strafraum aus unhaltbar für unseren Torwart der zweiten Leon Jakob. 

Dies motivierte unsere zweite aber eher noch dagegen zu halten. Dabei nutzte Andrej Knoll eine erste Unachtsamkeit der Gästeabwehr dabei bediente er sich selbst, mit der Hacke und verwandelteeiskalt zum Ausgleich. 

Jetzt lief die Offensive unserer zweiten erst richtig heiß, einen erneuten Fehler in der Gästeabwehr nutzte erneut Andrej Knoll zum 2 zu 1. Er zeigte einmal mehr, wenn er wirklich mal konsequenttrainiert, welches Potential in Ihm steckt. 

Aber es war nicht nur er, der jetzt heiß lief, Dominique Lengling und Jonathan Donner waren die Taktgeber im Mittelfeld, Sie fanden immer wieder die Lücken die der Abwehr der SG Hammerweiherimmer wieder Probleme bereitete, so war es Philipp Buschmann der aus einer solchen Kombination das 3 zu 1 erzielte. 

Das 4 zu 1 resultierte aus einer der überragenden Ecken von Philipp Buschmann , dabei brauchte Dominique Lengling den Ball nur noch über die Linie zu drücken. 

Beinahe wäre kurz danach das 5 zu 1 gefallen, allerdings konnte Andre Schumacher einen Foulelfmeter nicht verwandeln. 

Die Gäste spielten aber fleißig mit, mit etwas Glück hätten Sie bei einem Kopfball fast das 4 zu 2 vor der Pause erzielt, der Ball klatsche aber nur gegen den Pfosten , sodass Leon Jakob denBall locker auffangen konnte.

 

Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Gäste kurz nach der Halbzeit  zwei hochkarätige Chancen, dabei hatten Sie zweimal das Visier zu hoch eingestellt. Kurz danach erzielten Sie dennoch das4 zu 2.

Aber die Mannen von Michael Knetsch belohnten sich erneut für einen couragierten Auftritt. Bei einem schnell vorgetragenen Angriff erzielte Leon Deuster das 5 zu 2. 

Und Philipp Buschmann krönte seine gute Leistung, in dem er erneut nach einer tollen Ecke einen Abpraller mit dem Vollspann flach ins untere Eck zum 6 zu 2 bugsierte. 

 

Kurz vor Schluss setzte Paul Willamowski mit dem 7 zu 2 den Schlusspunkt.  

 

Für den Tuspo Nassau Beilstein spielten heute: Leon Jakob, Marco Petry, Tobias Unzeitig, Michael Kessler, Leon Deuster, Andre Schumacher, Jonathan Donner, Nick Ludwig, Dominique Lengling, PhilippBuschmann, Andrej Knoll, Daniel Linder, Otto Pflaum, Paul Willamowski. 

Trainer Michael Knetsch
 

Zurück zur Übersicht

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

 

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de

quotenboost.com

Wettbüro in Hessen finden

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

Besucherzähler Homepage

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum