Sie sind hier: Fussball > B-Junioren > Spielberichte

Spielberichte der B-Junioren

 

Hier finden Sie die Spielberichte der B-Junioren der letzten Spielrunden:

Famoser Auftritt von Beilstein/Merkenbach - 5:1-Auswärtssieg in Breitscheid

Spielberichte >> B-Junioren

Die B-Junioren der JSG Beilstein/Merkenbach lieferten am heutigen Samstag eine beeindruckende Vorstellung ab und siegten bei der JSG Breitscheid/Gusternhain/Medenbach/Schönbach I hochverdient mit 5:1-Toren. Damit rief die Mannschaft endlich einmal das Potential ab, welches in ihr steckt.

Aufgrund der schwierigen Platzsituation in Beilstein und Merkenbach wurde das Heimrecht kurzerhand getauscht, sodass unsere Farben bereits zum dritten Male in dieser Saison auf dem Breitscheider Hartplatz antreten mussten. Wurden die beiden ersten Partien in Liga und Pokal jedoch beide verloren, zeigte unsere Mannschaft heute einer ihrer besten Saisonleistungen und wies den Gegner, der vor dem Spiel immerhin 13 Punkte mehr auf dem Konto vorzuweisen hatte als Beilstein/Merkenbach, deutlich in die Schranken.

Bei allerbestem Fußballwetter präsentierte sich unsere Elf bereits im ersten Durchgang als überlegen. Dabei musste man kurz vor Anpfiff noch einmal umstellen: Der eigentlich gesetzte Stammkeeper Robert Binder verletzte sich beim Aufwärmen, sodass Cem Bakir das Tor hüten musste. Robert Binder konnte zumindest noch als Feldspieler eingesetzt werden, blieb aber zunächst als einzige Alternative auf der Bank. Dies sollte sich aber keineswegs als Manko herausstellen, da Cem Bakir seine Sache gut machte und lediglich einmal hinter sich greifen musste.

Trotz des einmal mehr engen Kaders ging man von Anpfiff an energisch und druckvoll zur Sache und stellte die Hintermannschaft von Breitscheid ein ums andere Mal auf die Probe. Unsere Abwehr stand - angeführt vom heute überragenden Jan-Nicklas Dross - weitgehend sicher, nach vorne setzte man immer wieder Nadelstiche, die die Schwächen der Breitscheider Hintermannschaft aufdeckten. So war es keineswegs verwunderlich, dass bereits in den ersten 40 Minuten ein komfortabler Vorsprung herausgespielt werden konnte: Patrick Unger, Alec Krämer und Marcel Bernwinkler erzielten je einen Treffer zur zwischenzeitlichen 3:0-Führung. Kurz vor dem Wechsel konnte der Gegner allerdings auf 1:3 verkürzen, sodass das Torepolster ein wenig schrumpfte.

Davon unbeeindruckt agierte unsere Elf aber auch im zweiten Durchgang abgeklärt und vor dem Kasten kaltschnäuzig. Abermals Patrick Unger legte das 4:1 nach, die endgültige Entscheidung besorgte Sebastian Weiler, als er zum 5:1 einnetzte. Mit diesem Kantersieg verbessert sich Beilstein/Merkenbach immerhin um einen Platz in der Tabelle.

Auf dieser rundum gelungenen Leistung kann man in den nächsten Partien sicherlich aufbauen. Es bleibt abzuwarten, ob man dieses Niveau auch zukünftig wieder abrufen kann. Die nächste Chance, dies unter Beweis zu stellen, bietet sich bereits in einer Woche, wenn unsere B-Junioren in Ewersbach zu Gast sind. Das Spiel gegen die JSG Eschenburg U16 wird am 31.03. um 12:30 Uhr angepfiffen.

Für unsere Mannschaft spielten: Cem Bakir, Tim Lückhof, Tobias Unzeitig, Jan-Nicklas Dross, Dirk Haubach, Nils Metzler, Maik Pobig, Patrick Unger, Sebastian Weiler, Alec Krämer, Marcel Bernwinkler und Robert Binder.

Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum