Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Einmal mehr eine enttäuschende Leistung gegen die SG Oberbiel! Damit ist der Tuspo Nassau Beilstein endgültig wieder im Abstiegskampf angekommen.

Spielberichte >> 1. Mannschaft
Es zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamten KOL Saisons, gegen die SG Oberbiel zeigen die Mannen des Tuspo Nassau Beilstein regelmäßig mit einer Ausnahme, eine der schwächsten Saisonleistungen, wenn auch immer wieder mit unterschiedlichen Ergebnissen.
Konnten wir das Hinspiel schon mit viel Glück gewinnen, war die Mannschaft von Spielertrainer F. Gash den Gästen aus Beilstein in Sachen Willen und Leidenschaft, um einiges voraus.
 
Bis zum 1 : 0 der Gastgeber verlief das Spiel lange Zeit auf Augenhöhe, bei besagtem 1:0 nahm der Spielertrainer der SG Oberbiel Florim Gash mit links einen Ball aus der Luft, der dann im langen Eck des Tuspo einschlug.
 
Kurz danach bekam der Tuspo Nassau einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen , dabei wollte Malek einen Ball über seinen Gegenspieler lupfen, dieser soll den Ball nach Ansicht des Schiedsrichters mit der Hand gespielt haben.
Der fällige Elfmeter wurde von Alex Konetschny links am Tor vorbeigeschossen.
 
Ein insgesamt glückliche Führung für die SG Oberbiel zur Halbzeit.
 
Die wenigen Tuspo Anhänger hatten in der zweiten Halbzeit auf eine Reaktion der Mannschaft gehofft, leider vergebens, die Mannschaft hatte zwar eine optische Überlegenheit und sicherlich 60% Ballbesitz, aber es reichte lediglich zu einer einzigen Chance, das war ein Freistoß von Marcel Koob, der aber vom Torhüter relativ sicher unschädlich gemacht wurde, in dem er den Ball über die Latte lenkte.
 
Bei einem Konter setzte sich einmal mehr Florim Gash gekonnt in Szene, dabei deckte er den Ball so geschickt ab, dass ein Abwehrspieler des Tuspo Nassau Beilstein den Mittelstürmer von SG Oberbiel von den Beinen holte.
Ein ähnliche Szene gab es vor zwei Jahren bei einer vergleichbaren Situation, da konnten wir einen sichergeglaubten Sieg nicht nach Hause bringen. Auch dort wurde unsere Abwehr von dem genau dem selben Spieler düpiert.
 
Den fälligen Elfmeter verwandelte F. Gash selber und sicher zum 2:0, danach war das Spiel entschieden.
Die Gastgeber verteidigten im Anschluss sehr geschickt, so dass die Mannen des Tuspo Nassau mit einer verdienten Niederlage im Gepäck nach Hause fahren mussten und nun endgültig wieder im Abstiegskampf angekommen sind.
Abschließend müssen wir resümieren, dass einige Spieler einen gebrauchten Tag hatten, und andere unglücklich agierten.
Jetzt heißt es Ursachenforschung zu betreiben, um nicht auch nächste Woche ein weiteres Waterloo gegen Aßlar zu erleben, Aßlar ist mittlerweile nur noch drei Punkte hinter uns und zieht bei einem Sieg schon an uns vorbei.
Zurück

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

 Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum