Sie sind hier: Fussball > 2. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 2. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 2. Mannschaft:

Ein Jäger wird zum Torjäger – SG Beilstein/A./M. II startet mit 4:0-Sieg in die neue Runde

Spielberichte >> 2. Mannschaft

Die Reserve der SG Beilstein/A./M.  konnte am heutigen Sonntag einen nie gefährdeten 4:0-Kantersieg über die Zweitvertretung der SSG Breitscheid feiern. Dabei zeigte unsere Elf eine rundum gelungene Mannschaftsleistung, aus welcher Philipp Jäger herausragte, der gleich drei Treffer erzielen konnte.

Auf dem Beilsteiner Sportplatz entwickelte sich über die gesamten 90 Minuten ein äußerst einseitiges Spiel. Breitscheid war am heutigen Tage nicht mehr als ein Sparringspartner für die SG Beilstein, allerdings einer, der sich kaum wehrte. Die Heimelf war der Reserve des Kreisoberliga-Absteigers in allen Belangen überlegen. Daher war es auch wenig verwunderlich, dass bereits zur Pause die Begegnung entschieden war.

In den Anfangsminuten tasteten sich beide Mannschaften zunächst ein wenig ab und neutralisierten sich gegenseitig, mit dem ersten gefährlichen Vorstoß ging Beilstein jedoch gleich in Führung: Nach einem langen Ball nach vorne fälschte ein Breitscheider Abwehr-Akteur die Kugel glücklich in den Lauf von Philipp Jäger, der alleine auf den Keeper der Gäste zusteuerte. Anstatt selbst den Abschluss zu suchen, passte er quer zum mitgelaufenen Dominique Lengling, leider verunglückte diese Ablage völlig und geriet viel zu lang. Dominique Lengling erlief den Ball allerdings noch vor der Auslinie, spielte abermals zu Philipp Jäger, der sich diese Gelegenheit nun nicht entgehen ließ und zum 1:0 einschoss (8. Spielminute).

In der Folgezeit verdiente sich Beilstein/A./M. diese Führung durch weitere gute Chancen. Jonathan Enners scheiterte knapp mit einem strammen Schuss aus sechzehn Metern, nachdem er zuvor mit Tempo nach innen gezogen war.

Nach 20 Spielminuten konnte erneut Philipp Jäger jubeln, als er einen Freistoß aus gut 18 Metern in die Maschen setzte. Dieser Schuss schien allerdings keineswegs unhaltbar.

Bis zur Pause hätte die Beilsteiner Offensivreihe um Dominique Lengling und Jonathan Enners noch den einen oder anderen Treffer nachlegen können, Enners hätte einmal in aussichtsreicher Position den Ball volley nehmen können, entschied sich aber für die Ballannahme und konnte das Runde nicht im Eckigen unterbringen. Die größte Chance zum 3:0 vergab Philipp Jäger, der aus kürzester Distanz im hervorragend reagierenden Breitscheider Schlussmann seinen Meister fand.

Dennoch ging es mit einem souveränen und ungefährdeten 2:0-Vorsprung in die Pause.

Nach dem Wechsel bot sich den Zuschauern in Beilstein das gleiche Bild: Die Heimelf dominierte Ball und Gegner und erzielte zwei weitere Treffer. Das 3:0 nach gut einer Stunde war der Verdienst von Marco Petri, der einen Abpraller des Torhüters geistesgegenwärtig verwertete und per Drehschuss die Führung ausbauen konnte.

Beim vierten Treffer konnte sich abermals Philipp Jäger in die Torschützenliste eintragen: Sein Freistoß aus über 30 Metern segelte über den verdutzten Torwart in die Maschen (70. Spielminute).

In den Schlussminuten verwaltete die SG Beilstein/A./M. II den deutlichen Vorsprung und musste nur noch einmal kurz die Luft anhalten, als Breitscheid zu seiner einzig wirklich guten Chance kam: Bei einem Freistoß kam der Breitscheider Stürmer am zweiten Pfosten ungehindert an das Spielgerät, der Kopfball-Aufsetzer strich aber über die Latte, sodass unser neuer Torsteher Jan Schaffarz in seinem ersten Einsatz gleich ohne Gegentreffer blieb.

Beilstein bot eine gute Mannschaftsleistung, ließ in der Defensive wenig zu und nutzte eine Vielzahl der guten Chancen, sodass der 4:0-Sieg am Ende die logische Konsequenz des heutigen Kräftemessens war.

Da die SG Fellerdilln/Rodenbach II in diesem Jahr in der B-Liga aktiv ist, hat unsere Reserve am Dienstag spielfrei. Der nächste Gegner ist der SSV Donsbach II. Dieses Spiel wird am kommenden Sonntag, dem 11.08., um 13:15 Uhr in Beilstein angepfiffen.

Für unsere Mannschaft spielten: Jan Schaffarz, Dirk Sauer, Nils Neufeld, Tobias Unzeitig, Andreas Giel, Nick Fingerhut, Jonathan Donner, Philipp Jäger, Marco Petri, Dominique Lengling, Jonathan Enners, Emre Yaman, Manuel Seelhof und Jan Schmid.

 

 

Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum