Sie sind hier: Fussball > 2. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 2. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 2. Mannschaft:

C-Liga-Pokal: SG Beilstein/A./M. II kämpft um den Einzug ins Halbfinale

Spielberichte >> 2. Mannschaft

Im C-Liga-Pokal, einem der eigentlichen Spielrunde vorgelagerten eigenen Wettbewerb, empfängt die Beilsteiner Reserve am kommenden Sonntag, dem 30.08., die Zweitvertretung des VFL Fellerdilln und wird in diesem Aufeinandertreffen versuchen, sich für das Halbfinale dieser Pokalrunde zu qualifizieren. Aller Voraussicht nach wird dazu ein Sieg gegen die Haigerer Vorortler vonnöten sein.

Am ersten Spieltag siegte unsere Elf durch zwei frühe Treffer von Süleyman Goektepe und Dominique Lengling mit 0:2 bei der SG Kalteiche, in der Vorwoche schlug man vor heimischer Kulisse den ESV Herborn glücklich mit 3:2 (2:1).

Zwar hatte Dominique Lengling unsere Farben hierbei in der 18. Minute in Führung geschossen, doch der Gast glich nach einer guten halben Stunde aus. Ali Akman gelang per Abstauber noch vor dem Wechsel der Treffer zum 2:1, doch die Eisenbahner hielten auch im zweiten Spielabschnitt dagegen und konnten abermals egalisieren.

Erst in der Nachspielzeit sprach der Unparteiische den Beilsteinern noch einen Elfmeter zu, den Kapitän Alexander Konetschny zum insgesamt nicht unverdienten Erfolg verwandelte, welcher aber ob des Spielverlaufs letztlich doch recht schmeichelhaft war.

Aufgrund der Tatsache, dass auch der bevorstehende Gegner, der VFL Fellerdilln II, seine beide ersten Partien für sich entscheiden konnte und zudem das bessere Torverhältnis aufweist, benötigt die Mannschaft von Trainer Dirk Sauer am Sonntag unbedingt einen Sieg, um als Gruppenerster sicher ins Halbfinale einzuziehen.

Theoretisch könnte man auch mit einem Remis in die Vorschlussrunde vorstoßen, qualifiziert sich doch auch der beste Gruppenzweite der drei Vorrundengruppen für das Semifinale. Auf etwaige Rechenspiele sollte sich die SG Beilstein/A./M. allerdings nicht einlassen, denn die Situation in den beiden anderen Gruppen ist keineswegs so eindeutig, als dass man sich auf ein eigenes Unentschieden verlassen sollte. In Gruppe II weisen beispielsweise der SSV Medenbach II und der FC Flammersbach vor dem direkten Duell ebenfalls je sechs Zähler auf der Habenseite auf. Endete diese Begegnung ebenfalls remis, schaute Beilstein aufgrund des schlechteren Torverhältnisses in die Röhre.

Für Spannung ist also allemal gesorgt, wenn die Beilsteiner und die Fellerdillner Reserve am kommenden Sonntag, dem 30.08., aufeinandertreffen, zumal die Gäste auch als großer Favorit in die in der Folgewoche beginnende C-Liga starten. Die SG Beilstein/A./M. II wird jedenfalls eine sehr gute Leistung abrufen müssen, um mit einem Sieg über Fellerdilln das Halbfinale des C-Liga-Pokales zu erreichen.

Die Partie findet in der Basaltarena statt und wird um 15:00 Uhr angepfiffen.

 

 

 

 

Zurück

 

  Shopping

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 
 

 Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum