Sie sind hier: Fussball > 1. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 1. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 1. Mannschaft:

 

Beilsteiner Junioren qualifizieren sich mit Platz zwei für Endrunde des Winterpokals

Spielberichte >> 1. Mannschaft

Die Juniorenmannschaft der SG Beilstein/A./M. steht in der Endrunde des Alois-Plescher-Winterpokals. In der Vorrundengruppe 3 belegte man nach zwei Siegen und einer Niederlage am Ende den zweiten Rang, der zur Teilnahme an der Finalrunde der besten acht Mannschaften berechtigt.

Mit den drei A-Jugendlichen Leon Jakob, der am heutigen Tage den Beilsteiner Kasten hütete, Aron Müller und Johann Klumpp traf unsere Mannschaft am frühen Abend zunächst auf den SSV Frohnhausen, den man mit 4:1 niederhalten konnte. Otto Hofman, Dominique Lengling und zweimal Aron Müller sorgten für eine beruhigende 4:0-Führung, ehe die Oranier eine Unachtsamkeit in der Beilsteiner Defensive zum Ehrentreffer zu nutzen wussten. Dennoch war dieser Auftaktsieg zu keiner Zeit gefährdet.

Dass man damit den schwächsten Gegner bereits hinter sich gelassen hatte, konnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnen, doch letztlich sollte sich ein spannender Dreikampf um den Gruppensieg ergeben.

In der zweiten Vorrundenpartie bekam man es mit der SG Eschenburg II zu tun. Durch einen knappen, aber nicht unverdienten 2:1-Erfolg löste unsere Elf bereits vorzeitig das Ticket für die Endrunde. Nico Langner brachte die Wölfert-Truppe in Führung, doch die Eschenburger Zweitvertretung konnte zwischenzeitlich egalisieren. Schließlich sorgte Darius Herzlers Treffer zum 2:1 für vielfachen Jubel unter den Beilsteiner Anhängern.

Zwar konnte man ob der bereits erspielten sechs Punkte die letzte Begegnung ein wenig ruhiger angehen, doch hätte Beilstein mit dem dritten Dreier gern für klare Verhältnisse gesorgt. Leider unterlag man dem SSV Medenbach mit 2:4. Dominique Lengling hatte unsere Farben in Führung gebracht, doch die Edelweißen drehten das Spiel und führten zwischenzeitlich mit 2:1. Philipp Buschmanns Ausgleich ließ Beilstein kurzzeitig vom Gruppensieg träumen, doch zwei Treffer der Medenbacher sorgten schließlich für die erste Niederlage der SG Beilstein/A./M.

So schloss man die Gruppe mit sechs Punkten und einem Torverhältnis von 8:6 als Tabellenzweiter ab und musste der SG Eschenburg II, ebenfalls mit sechs Punkten dekoriert, ob des besseren Torverhältnisses Rang eins überlassen. Der SSV Medenbach reihte sich – ebenfalls mit sechs Zählern – auf Rang drei ein. Alle drei Mannschaften haben damit den Sprung in die Endrunde geschafft.

Alle Ergebnisse unserer Vorrundengruppe und die Abschlusstabelle finden Sie hier.

Die Finalrunde findet nun am kommenden Freitag, dem 09. Januar, statt. Um 18:39 Uhr steigt unsere Elf ins Spielgeschehen ein, wenn man auf die Vertretung der SG Eschenburg I trifft. Um 19:32 Uhr bestreitet Beilstein die zweite Partie gegen die Junioren des TSV Steinbach, ehe man sich zum Abschluss mit dem VFL Fellerdilln duelliert. Diese Begegnung wird um 20:23 Uhr angepfiffen. Ob man im Anschluss weitere Spiele bestreiten darf, also ins Halbfinale einziehen wird, bleibt abzuwarten.

Für unsere Mannschaft spielten: Leon Jakob, Nico Langner, Dominique Lengling, Otto Hofman, Philipp Buschmann, Darius Herzler, Aron Müller und Johann Klumpp.

 

 

Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum