Sie sind hier: Fussball > 2. Mannschaft > Spielberichte

Spielberichte der 2. Mannschaft

 

Hier finden Sie die Spielberichte der 2. Mannschaft:

Beilstein/A./M. lässt zwei Punkte liegen - Unnötiges Remis in Donsbach

Spielberichte >> 2. Mannschaft

Die Zweite Mannschaft der SG Beilstein/A./M. kam am heutigen Sonntag gegen die Zweitvertretung des SSV Donsbach nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und muss sich vorwerfen lassen, beste Chancen ungenutzt gelassen zu haben. Die Hausherren dagegen nutzten eine ihrer wenigen Möglichkeiten und können mit der Punkteteilung sicher besser leben als unsere Elf.

Unsere Reserve, bei der Dennis Lorenz wieder mitwirken konnte, zeigte eine über weite Strecken ansprechende Leistung, beherrschte Ball und Gegner, ließ aber aufgrund der mangelhaften Chancenverwertung zwei Zähler liegen. In den ersten Minuten plätscherte die Begegnung ein wenig vor sich hin, auf Beilsteiner Seite scheiterte zunächst Felix Danneberg zweimal aus aussichtsreicher Position, Donsbach hatte einen Freistoß auf der Habenseite vorzuweisen, bei welchem sich Carsten Werbelow auszeichnen konnte.

Nach zwanzig Minuten steigerte Beilstein/A./M. die Schlagzahl und erspielte sich Chance um Chance. Zunächst konnte Pierre Fitz nach Anspiel von Danneberg aus kurzer Distanz den Ball nicht im Tor unterbringen, anschließend vergab auch Ewgenij Huwa die Führung. Dennoch war das 1:0 nur eine Frage der Zeit, für welches dann Felix Danneberg verantwortlich zeichnete: Nach feinem Angriff über die linke Außenbahn flankte Manuel Koob mustergültig in die Mitte, wo Danneberg unbedrängt zur Führung einköpfen konnte. Eine ähnliche Situation hätte kurze Zeit später fast zum zweiten Treffer geführt, diesmal konnte Huwa das Runde aber nicht im Eckigen unterbringen. Zur Pause hätte längst ein höherer Vorsprung zu Buche stehen müssen, es blieb aber bei diesem einen Treffer.

Auch nach der Pause bestimmte unsere Elf das Geschehen, aber weiterhin wurden klarste Torchancen vergeben, wobei sich die Spieler der Reserve im Auslassen dieser Möglichkeiten selbst übertrafen. So bugsierte Jan Neuser beispielsweise das Leder mit der Fußspitze knapp am langen Pfosten vorbei, auch Huwa und Fabian Müller konnten nicht das erlösende zweite Tor nachlegen. So kam es, wie es kommen musste. Der zweite brauchbare Angriffe der Hausherren (zuvor musste Carsten Werbelow bei einem Schrägschuss eines Donsbachers einmal nachgreifen) brachte den Ausgleich. Ein langer Ball entbößte unsere rechte Abwehrseite, sodass der Stürmer der Heimelf allein auf unseren Torsteher zusteuerte. Letzterer brachte seine Hände noch an den Ball, konnte den Einschlag aber nicht mehr verhindern.

In der Schlussphase versuchte unsere Mannschaft alles, konnte aber den zweiten Treffer nicht mehr erzielen. Bei einer solch schwachen Chancenauswertung sollte man zusehen, dass man wenigstens keinen Gegentreffer bekommt. Da uns dies heute nicht gelungen ist, muss man mit dem Remis - so bitter es ist - leben.

Da die SG Dietzhölztal keine Reserve in der A-Liga stellt, hat unsere Zweite Mannschaft am kommenden Wochenende spielfrei.

Für unsere Mannschaft spielten: Carsten Werbelow, Dennis Lorenz, Jan Schmid, Jan Neuser, Manuel Koob, Andreas Giel, Manuel Seelhof (Fabian Müller), Nick Fingerhut, Ewgenij Huwa, Pierre Fritz und Felix Danneberg (Dominique Lengling).

Zurück

 

Hilf unserem Verein auf Klubkasse.de
 

  Projekte

 

  Sponsoren

 
 

HIER KÖNNTE IHR NAME STEHEN

 

  Besucher seit 06.01.2015

 

  Facebook

 

TuSpo Nassau Beilstein - Impressum